Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Über uns... Unser Haus Maria Montessori Bildungsbereiche des Bildungsprogramms Unsere Küche Küchenkonzept Aktuelles April 2017 Mai 2017 Juni 2017 Juli 2017 September 2017 Oktober 2017 November 2017 Dezember 2017 Januar 2018 Februar 2018 März 2018 April 2018 Förderverein Wer sind wir? Was tun wir? Kontodaten für Spenden Wie können wir gemeinsam die KITA unterstützen? 1. Mitglied werden 2. Spenden 3. Einkaufen im Internet... 4. Helfende Hände Satzung und Aufnahmeantrag (download) Das haben wir bereits geschafft Kontakt Impressum Quellen Gästebuch Stellenausschreibungen 

Maria Montessori

kath. KITA “Heiliger Schutzengel” “auf dem Weg zum Montessori-Kinderhaus” Die Grundprinzipien "Das Kind ist der Baumeister des Menschen und es gibt niemanden der nicht aus dem Kind was er einmal war, gebildet wurde."Maria Montessori erkannte als Ärztin die überragende Bedeutung der Motorik und der Sinnestätigkeit für die geistige Entwicklung des Kindes. Sie sieht im gesunden Kind starke innere Entwicklungskräfte am Werke, die die Entfaltung und den Aufbau der kindlichen Persönlichkeit leiten. Das Ziel der Montessori-Pädagogik ist ein verständnisvoller Umgang zwischen Erwachsenen und Kindern. Dabei stehen die besonderen Bedürfnisse der Kinder und die Erziehung zur Selbständigkeit im Mittelpunkt. Ihr war besonders wichtig, die Einzigartigkeit eines jeden Kindes zu achten. Deshalb gibt es kein Programm, das alle durchlaufen, sondern die Angebote werden auf das jeweilige Alter und die jeweilige Entwicklung des Kindes abgestimmt. Wichtig ist es, dass sich Kinder individuell entfalten können. In jedem Kind steckt ein "persönlicher Bauplan", nach dem sich seine Entwicklung vollzieht. Unsere Aufgabe als Begleiter ist es, den Kindern hier hilfreich zur Seite zu stehen. Maria Montessori beobachtete Kinder und zog daraus ihre Schlüsse. Sie entwickelte Materialien, die beim Kind zu inneren Ordnungs- strukturen und zum Aufbau des Körperschemas führen. Das Montessori-Material ist integraler Bestandteil einer pädagogisch vorbereiteten Umgebung. Es regt das Kind an durch Selbst-ständigkeit seine Persönlichkeit gemäß seinen Entwicklungsgesetzen zu entfalten. Das Montessori- Sinnesmaterial entspricht in seiner Klarheit, Strukturiertheit und Sachlogik den sensitiven Entwicklungsphasen des Kindes. Auch die Übungen des täglichen Lebens und die Materialien, die Mathematik, Lesen, Schreiben und Kosmische Erziehung betreffen, kommen sensitiven Phasen entgegen.

Das Material dient vor allem dem Ziel, dem Kind eine geistige Ordnung zu vermitteln, durch die altersgemäße Entfaltung seiner Motorik und Sensorik.Von der äußeren Ordnung kommt das Kind zur inneren Ordnung. In der Montessoripädagogik bilden die vorbereitete Umgebung, das Material und der Erwachsene eine "Dreiheit", in deren Mitte das Kind steht. Dabei bilden Regeln und Absprachen den Rahmen für die Sicherheit und Verlässlichkeit.

Maria Montessori erkannte als Ärztin die überragende Bedeutung der Motorik und der Sinnestätigkeit für die geistige Entwicklung des Kindes. Das Ziel der Montessori-Pädagogik ist ein verständnisvoller Umgang zwischen Erwachsenen und Kindern. Dabei stehen die besonderen Bedürfnisse der Kinder und die Erziehung zur Selbständigkeit im Mittelpunkt. Maria Montessori war besonders wichtig, die Einzigartigkeit eines jeden Kindes zu achten. Deshalb gibt es kein "Programm", dass alle durchlaufen, sondern die Angebote werden auf das jeweilige Alter und die Entwicklung des Kindes abgestimmt. Wichtig ist, dass sich Kinder individuell entfalten können. Unsere Aufgabe als Begleiter ist es, den Kindern hier hilfreich zur Seite zu stehen. Maria Montessori entwickelte Materialien, die beim Kind zu inneren Ordnungsstrukturen führen. Das Montessori-Material ist integraler Bestandteil einer pädagogisch vorbereiteten Umgebung. Es entspricht in seiner Klarheit, Strukturiertheit und Sachlogik den sensiblen Entwicklungsphasen des Kindes.

"Folge dem Kind, es wird dir seinen Weg zeigen." (Maria Montessori)



Katholische Kindertagesstätte Heiliger Schutzengel



Wichtige TermineSonntag, 22.04.18KITA-Gottesdienst in Bruder Klaus